Nachdem nun noch immer das Gerücht über das Android Smartphone von Nokia umhergeht, hat Meizu angekündigt mit dem MX3 die Deutschen Märkte zu bereichern. Damit würde ordentliche Konkurrenz nach Europa kommen und den Taiwanern (HTC) das überleben noch erschweren.

Das MX3 wird das erste Smartphone von Meizu auf dem europäischen Markt. Spannend am MX3 ist, dass das Smartphone nicht nur mit Android ausgeliefert werden könnte, sondern vielleicht sogar mitUbuntu Touch. Ganz offiziell soll dann alles gegen ende Februar auf dem Mobile World Congress werden.

Und für alle die sich das Gerät mal anschauen wollen gibt’s hier ein Video:

Meizu MX3