Grand Theft Auto 5 ist und war wie nicht anders zu erwarten das Spiel 2013 und ein reiner Geldmacher. Bis Ende Dezember 2013 hat sich Opden World Spiel über 32,5 Millionen mal verkauft und ist damit der erfolgreichste Teil der GTA Serie überhaupt.

Rockstar Games und Take Two machten mit GTA V in den letzten drei Verkaufsmonaten satte 1,86 Milliarden Dollar (1,37 Milliarden Euro) Umsatz und davon einen Gewinn von ca. 578,4 Millionen Dollar (rund 428 Millionen Euro). Wenn man diese Zahlen mit denen im Vorjahr vergleicht, sieht man doch einen gewaltigen Unterschied. Dort waren es nämlich nur 415,8 Millionen Dollar (307,3 Millionen Euro) Umsatz und dementsprechend auch nur 70,9 Millionen Dollar (ca. 52,4 Millionen Euro) Gewinn.

Mit diesen Zahlen setzt sich Grand Theft Auto 5 an die Spitze aller Spiele. Es verdrängt sogar das zuvor erfolgreichste GTA Spiel San Andreas und übernimmt den Thron der GTA Reihe. Zudem brach es in den ersten 24 Verkaufsstunden alle Rekorde und verkaufte sich schneller, wie kein anderes Spiel zuvor.