Seit langem wartet man auf einen neuen Erscheinungstermin, nachdem Ubisoft vergangenes Jahr das Watch Dogs auf 2014 verschob. In der letzten Zeit finden sich zu einem möglichen Releasetermin allerdings einige Gerüchte im Netz. Zuletzt durch Amazon Frankreich und nun durch das Sony Entertainment Network.

Durch den Versandhändler Amazon kam in den letzten Tagen der 27. Juni diesen Jahres als mögliches Datum für den Release. Hier hatte das Französische Amazon aus ungenannten Gründen Watch Dogs einen Termin verpasst, vermutet wird darunter allerdings nur ein Platzhalter beziehungsweise ein unterlaufener Fehler.

Als Ubisoft das Spiel damals vom eigentlichen Termin im November auf 2014 verschob, gab man als Zeitraum den Frühling diesen Jahres an. Intern wissen die Entwickler bescheid wann das Spiel erscheinen, doch den Spielern wird dies vorenthalten. Nun gibt es aber ein neues mögliches Datum, welches in Sony’s Online-Shop gelistet wurde.

Dabei handelt es sich diesmal um den Sommer diesen Jahres. Im Sony Entertainment Network ist das Spiel für die Playstation 3 und 4 vorbestellbar und soll nach Angabe am 30. Juli erscheinen. Ob dies nicht eventuell doch nur ein Platzhalter ist, scheint ungewiss. Allerdings gibt es nun somit zwei Angaben zu einem Termin und beide deuten auf Ende Juli hin, was bedeuten könnte, das es tatsächlich so. Also für diesen Zeitraum schon einmal vorbereiten.