Das Spiel „Wolfenstein: The New Order“ wird für PC-Spieler in Deutschland nur geschnitten spielbar sein.

Wie der Publisher Bethesda nun bekannt gab, wird „Wolfenstein: The New Order“  mit einen GEO-Lock versehen sein. Das bedeutet, dass sich die ungeschnittene Import-Version in Deutschland nicht aktivieren lassen wird. Dies betrifft jedoch nur die PC-Fassung des Spiels.

Auf bethblog.com nahm Bethesda Stellung zum Geo-Lock der PC-Fassung:

[accordion] [accordion_item title =“Stellungnahme seitens Bethesda“] „Um den Verkauf, Export, Import und die Distribution der internationalen Version in Deutschland zu verhindern, werden die PC-Versionen mit einem Geo-Lock versehen sein, so dass sich nicht innerhalb von Deutschland aktiviert werden können.“  [/accordion_item] [/accordion]

Der Grund für diese Sperre seien die Hakenkreuze und SS-Abzeichen, welche in der Import-Version zu sehen sind. Einen ähnlichen Fall gab es vor kurzem bei dem Spiel „South Park: The Stick of Truth“, nur dass die Hakenkreuze dort zensiert wurden.

In Deutschland wird nun eine Version ohne besagte Zeichen erscheinen. Der Rest des Spiels bleibt jedoch identisch.

„Wolfenstein: The New Order“ erscheint am 20.05.2014 für PC, PlayStation 3, Xbox 360 sowie für die Next-Gen Konsolen PlayStation 4 und Xbox One.

Quelle: bethblog.com