Die Pre-Alpha Version der DayZ Standalone hat bekanntlich einen unerwarteten Erfolg bezüglich der Verkaufszahlen hingelegt. Über 2 Millionen Exemplare wurden verkauft und man denke derzeit über den Schritt nach, die Standalone Version der Arma 2 Mod auf die Next-Gen Konsolen zu bringen, und zwar lieber früher als spät, so Dean Hall.

Ende letzten Jahres gab es plötzlich im Steam Store die Pre-Alpha der DayZ Standalone für den PC. Da man das Zombie Survival Game auch auf die Next-Gen Konsolen bringen möchte, denken Dean Hall und sein Team momentan nach, wann der richtige Zeitpunkt dafür wäre. Dabei ging heraus, dass gerade Dean Rocket Hall diesen Schritt möglichst zeitnah gehen möchte, da er vermutet auch für die Konsolen Versionen der PlayStation 4 und Xbox One hohe Verkaufszahlen einzustreichen.

Dennoch betonte Dean Hall, dass die Priorität dennoch der PC-Fassung gelte und sich daran auch nichts ändern werde, doch kann man sich sicherlich auf die DayZ Standalone für Konsolen freuen und das nicht erst verspätet nach der endgültigen PC-Fassung.

Quelle: MCV