Im offiziellen Blog vom Publisher Ubisoft wurde nun das Setting und der Release-Termin zum vierten Far Cry Ableger bekannt gegeben.

In Far Cry 4 werden wir uns in Kyrat, im Himalaya, aufhalten. Dieser Ort wird von einem despotischen selbst-ernannten König regiert, dessen Namen wir noch nicht wissen. Dafür wissen wir jedoch wie er aussieht: Es ist der Mann im lila Smoking auf dem Cover. Ob dieser genauso verrückt ist wie Vaas Montenegro aus Far Cry 3, welcher einen der besten Bösewichte aller Zeiten darstellte, werden wir sehen.

Erscheinen wird Far Cry 4 am 18. November in den USA und am 20. November diesen Jahres in Europa für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4. Vorbesteller bekommen ein kostenloses Upgrade zur Limited-Edition, welche Zusatzmissionen unter dem Namen „Hurks Redemtion“ enthält.

Desweiteren kündigt Ubisoft an, dass auf der diesjährigen E3 im Juni ein First-Look zu Far Cry 4 gezeigt wird. Wir bleiben also gespannt!

 

FC4_KEYART_PACK-618x732

 

Quelle: blog.ubi.com