Electronic Arts bringt am 19. November diesen Jahres einen weiteren Need for Speed Nachfolger in deinen Spieleladen.

NFS Rivals soll erneut für alle wichtigen Plattformen, PC, PS3 und Xbox 360, verfügbar sein. Das Grundprinzip ist, wie so oft und wie auch zum Beispiel im Teil Hot Pursuit, der Kampf zwischen den Racern und den Cops.

Laut EA wird es jetzt Verfolgungs- sowie Fluchttechnologien geben. Dazu zählen Störsender und Straßensperren, aber auch Helikopterunterstützung. Zusätzlich dürft ihr in Rivals wohl eure Wagen detailliert und bis ins kleinste Detail tunen.
Ein neues All-Drive System soll den Multiplayer mit dem Singleplayer verschmelzen lassen. Hoffentlich wird dabei nicht wieder eine beständige Internetverbindung benötigt. Wir lassen uns also überraschen und freuen uns auf weitere Details und Informationen von EA.

Quellen:

Screenshot- und Beitragsbildquellen: [http://www.ea.com/de/] Beitragsbild nachträglich bearbeitet durch MineDroiDcraft