Electronic Arts wird zu ihren zukünftigen Spielen in Köln noch weitere Informationen bekanntgeben.

E3_SP_04_WM.jpgBattlefield 4, Die Sims 4, Fifa 14, Command & Conquer, Need for Speed Rivals und Titanenfall. Alles brandheiße Games die fast jedem Videospielefanatiker ein Begriff ist – und EA präsentiert sie auf der Gamescom.

Fifa 13 wurde weltweit insgesamt rund 15 Millionen Mal verkauft. Battlefield 3 hatte noch nicht einmal einem Jahr nur in Deutschland bereits über eine Millionen Kunden. Eine Woche nachdem Die Sims 3 2009 veröffentlicht wurdeFIFA 14 - Flachschuss verzeichnete EA 1,4 Millionen verkaufte Exemplare. Noch nie hat sich ein Spiel bei EA zuvor so schnell verkauft.

Jetzt sollen die Nachfolger all dieser wahnsinns Spiele kommen. Also nichts wie aufgepasst, denn am 20. August um 16 Uhr veröffentlicht EA auf der Gamescom in Köln weitere Feautures und Infos.

 

Quelle:

Titelbild: [http://ea.de] Screenshots: [http://ea.de]