8F65A7C1-ECE6-4CAE-9DBD-E596CC1EA87B-1-2 1211313

Das Wirtschaftssimulationsspiel 3D Transport Tycoon (kruz 3DTT), welches 2002 als Schiene und Strasse bzw. Trains & Trucks Tycoon veröffentlicht wurde, wird nun von Dr. P. Dobrovka weiterentwickelt.

Das Spiel kam in der Vergangenheit in die Schlagzeilen, da Ubi Soft das Spiel ohne die benötigten Rechte illegal vermarktet hatte. Es folgte ein Jahrelanger gerichtlicher Rechtsstreit, den der Programmierer schließlich 2009 gewann.

Zur Frage, warum er es bislang nicht mehr mit dem Spiel auseinandergesetzt hat, schreibt er:“Ich war der Ansicht, dass sich in den 10 Jahren, die vergangen sind, im Aufbauspielgenre so viel tun würde, dass es sich nicht mehr lohnen würde, dieses Spiel weiterzuentwickeln. Offenbar habe ich jedoch falsch gedacht. Es kam noch 2003 Railroad Tycoon 3 und das war es dann auch. Seitdem kam nichts, das auch nur näherungsweise mit 3DTT vergleichbar gewesen wäre. Warum eigentlich? Will diese Art Spiel keiner mehr? Ich glaube das nicht. Insbesondere nicht, da ich zahlreiche Mails von Leuten bekommen habe, die sich sofort kaufen würden, was auch immer in dieser Richtung zu haben wäre.“

In 3DTT geht es darum durch einsetzen von Lkw, Bussen sowie Zügen Lasten und Personen von A nach B zu bringen. Dafür müssen natürlich auch die notwendigen Transportwege geschaffen werden. Grafisch ist das Spiel relativ eintönig gehalten, aber durch die damals revolutionäre 3D Grafikengine, die es ermöglicht, nahezu komplett frei durch die Welt zu schauen (ähnlich wie bei Rollercoaster Tycoon 3). Zudem sind Gebäude, Straßen und Schienenwege nicht an ein Raster gebunden, wodurch sogar sehr realistische Streckenführungen möglich sind. Was bislang immernoch fast einzigartig in diesem Genre ist.

[media url=“http://www.youtube.com/watch?v=UDWXEfQU6qs“ width=“600″ height=“400″]

Für mehr Bilder kann ich auf folgende Seite Verweisen:

http://www.tothegame.com/sshotfeat.asp?screen=107&pic=1

 

Quellen:

http://www.3dtt.de/

http://de.wikipedia.org/

http://www.mobygames.com/

 

  • Mercuriusds

    1. FRage: Gibt es in diesem Spiel eine Kampange? Multiplayer möglich?
    2. Warum vergleichst du es nicht mal mit Der Verkehrs Gigant oder mit Der Industrie Gigant von Koch Media?
    Vielleicht solltest du bei den Quellen keinen Absatz nach jedem Link machen, es reicht wenn du das als einen Kompakten Block da hinsetzt.
    Aber ein sehr netter Grafik Teil und ein Video für nette Eindrücke für das Spiel.
    Ich würde mir noch vielleicht wünschen, dass ihr einen Kauflink vielleicht für Steam dazu einrichtet oder einfach sagt im Moment kann man das SPiel bei Media Markt oder was weiß ich wo für so und so viel kaufen, so dass eure Leser nicht unnötige Arbeit haben.
    P.S.: Was wurde bei diesem Artikel mit dem Bewertungsblock mit den coolen Sternen? Ich fand ihn recht gut, weil er kompakt und gut alle wichtigen informationen noch einmal zusammen fasste.

    • Jonas S.

      Das Spiel ist momentan (Seit 2007) Nurnoch gebraucht erwerblich.
      Es gibt eine Kampange/Szenarien, die aber durch Zahlreiche Bugs nicht 1A laufen.
      Multiplayer ist (nochnicht) vorhanden.
      Das Spiel Basiert auf die Grundprinzipien von Transport Tycoon. und unterscheidet sich im Großen durch die 3D Grafik, die es bei den 2D Spielen nicht gibt.

      DU das ist Keine Gamereview, sondern eine Neugigkeit, warum dann eine das Spiel bewerten, wenn es weiterwentwickelt wird:?