Das Nexus 7 ist eindeutig Ferrari unter den 7″ Tablets. Schnell, leicht, gestochen scharf und bezahlbar. Abgesehen von den beiden 16 GB und 32 GB Versionen kann man das Gerät auch mit LTE Fähigkeit erwerben.

Was heißt das jedoch in den technischen Daten? Hier einmal alle wichtigen Daten in der Übersicht:

CPU
Qualcomm Snapdragon™ S4 Pro-Quad-Core-Prozessor (4×1.5 GHz)
RAM
2 GB
Festplatte
16GB oder 32GB interner Speicher
Display
7,02″
Auflösung
1.920×1.200 Pixel
Grafikkarte
Adreno 320, 400MHz
Audio Stereolautsprecher, Surround-Sound
Kameras 1,2-MP-Kamera mit Fixfokus (Vorderseite),
5-MP-Kamera mit Autofokus (Rückseite)
Akku 3.950 mAh mit bis zu 9 Stunden aktive Nutzung,
Kabellose Ladefunktion (Qi-kompatibel)
Größe 114 x 200 x 8.65 mm
Gewicht 290g (WLAN), 299g (LTE)
Betriebssystem Android 4.3

Nexus 7 (16 GB) - screenshot thumbnail

Soweit zu den wichtigsten Daten. Das klingt alles recht gut wenn ich ehrlich bin. Guter Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher und was auch sehr zu loben ist, ist das FullHD Display. Ich bin gespannt ob das Gerät hält was die technischen Daten sagen.

 

Preislich ist das Tablet ebenfalls zu vertreten. Mit 229 € bei der 16 GB und 269 € bei der 32 GB Version ist der Preis absolut angemessen. 349 € kostet das Tablet dann mit LTE und 32 GB internem Speicher.