Laut der neuen Gartner Statistik von 2013 wurden bis jetzt in diesem Jahr über 870 Millionen Geräte verkauft, auf denen Android installiert war. Das bedeutet das im zweiten Quartal Android auf 4 von 5 verkauften Geräten als mobiles Betriebssystem drauf war. Den Rest teilten sich dann wohl iOS, WindowsPhone und andere kleinere Systeme.

Ohne Android wäre das Smartphone Geschäft womöglich nicht so stark geboomt, denn dann hätte sich iOS mehr durchgesetzt und ein anderes Betriebssystem hätte den Weg auf den Markt gefunden. Doch wir haben Android und das jetzt schon mit der Version 4.3 und eine neue wird demnächst vorgestellt. Das sich Android innerhalb von 5 Jahren so den Markt erobert und so gut wie für sich selbst einnimmt und damit die „Konkurrenten“ iOS, Microsoft und Co. im Schatten stehen lässt hätte wohl niemand so derart erwartet.

Ganze dreiviertel aller Smartphones und Tablets laufen in Deutschland mit Android. Nutzer mit dem Alter von über 14 Jahren haben den den Anteil den Android-Betriebssystems auf über 40% hochgeschraubt. Weltweit beherrscht Android 80% der Branche, die restlichen 20% belegen iOS, Microsoft und andere. Viele Menschen interessieren sich mehr und mehr egal welchen Alters für die einzigartigen Funktionen von Smartphones und steigen daher auf diese von ihren alten um. Dabei entscheidet sich der Großteil für Android, was von vielen Nutzern nur empfohlen wird.