#Update# Alle Infos zu Second Assult auf einen Blick!

Was in den DLC’s von Battlefield 4 hauptsächlich kommen wird, war schon eine Weile bekannt, bis auf die letzte Erweiterung „Final Stand“. In „Second Aussault“ werden noch einmal die 4 besten beziehungsweise die 4 beliebtesten Maps aus Battlefield 3 in überarbeiteter Form kommen, vielleicht auch mit alten bekannten und beliebten Waffen aus Battlefield 3. 

Das Battlefield 4 „Second Assault“ DLC wird die von EA angekündigten „Fan Favorite“ Maps aus dem Vorgänger Battlefield 3 enthalten. Bei dem Showdown und Wettkampf zwischen Battlefield 4 Gamern aus Europa und den USA zeigte man offiziell einen Trailer zur Secon Assault Erweiterung.

Zu den Karten gehören Operation Metro, wie hätte es nicht sein können, Kaspische Grenze, Operation Firestorm und Golf von Oman. Natürlich sehen EA und DICE in der Rückkehr dieser beliebten Battlefield 3 Karten in Battlefield 4 die Aufgabe, die Maps zu überarbeiten, an den neuen Shooter anzupassen und das Battlefield 4 typische „Levolution-Element“ mit einzubauen. Wie sich das Ganze im Endeffekt zeigen wird, was anders gestaltet und wo das Levolution Element sein wird ist noch nicht bekanntgegeben worden. Fakt ist aber, man wird die Karten wieder erkennen und die Grundstruktur bleibt die gleiche.

„Second Assault“ erscheint zuerst auf der Xbox One, erst danach nach ein paar Wochen, werden auch die anderen Plattformen wie der PC und die Playstation bedient. Wie Teuer das DLC wird ist noch nicht bekannt, aber wer Battlefield 4 Premium besitzt hat die Erweiterung gleich mit dabei.