Google hatte Motorola gekauft gehabt und nimmt anscheinend erfolgreich Einfluss auf die Update-Politik, sodass das Moto X schneller das 4.4 Update bekommt, als die Google Nexus reihe.

Das Update 4.4 für die Verizon Geräte wurde soeben angekündigt. Dies bedeutet für das Moto X, das es 4.4 sogar noch vor dem Nexus 4 von Google erhält. Man darf nun annehmen das sich diese Update-Politik weiterführt und damit werden die zukünftigen Motorola Geräte vielleicht gar nicht mal so uninteressant.

Ob man sich nun in Zukunft weiterhin Nexus Geräte kauft oder eher Motorola Geräte können wir momentan nur vermuten.