Die Minecraft Pocket Edition von Mojang hat nun, wie bereits viele andere Apps, ein Beta-Programm spendiert bekommen. Dadurch können Nutzer schon vor dem neusten Update die neuen Funktionen testen.

 

Minecraft unterwegs spielen zu können ist ja nun schon länger möglich, neu aber ist die möglichkeit die neusten Funktionen als Erster ausprobieren zu können. Dies ist durch das neue Beta-Programm möglich, was Google mit dem Play Store Entwicklern bietet.

Wenn ihr nun auch die neusten Funktionen bekommen wollt, müsst ihr nicht mehr tun als in folgende Google+ Community beizutreten: Minecraft PE Test Group

Die neuste Version wird aber nur über den Play Store verteilt. Dies bedeutet für Spieler die Minecraft über den Amazon Android App Shop gekauft haben das Sie nicht an dem Beta Programm teilhaben können.

Minecraft-Skeleton